WEINFACTUM in Frankreich international erfolgreich

Beim internationalen Weinwettbewerb „Concours International des Cabernets 2024“ in Frankreich (Verkostung durch Sommeliers) hat unsere Cuvée Edition 1923 eine Goldmedaille erhalten. Im Wettbewerb wurde der Wein sogar als beste Probe von der Jury bewertet.

Diese vollmundige Rotweincuvée, die das Gründungsjahr unserer Weinschmiede im Namen trägt, ist eine Kombination der körperreichen Rebsorten Lemberger, Merlot und Cabernet Sauvignon. Viele Monate reift diese kräftige Cuvée im Eichenholzfass und so entsteht – auch jahrgangsbedingt – eine enorm spannende Aromen-Assemblage, deren unendlich viele Facetten entdeckt werden wollen und die in der Nase und am Gaumen grandiose Sinnesfreuden zu entfesseln weiß.